P A U L I S C H U L E   S O E S T  -  A R C H I V: 2013/2014

 
<< STARTSEITE  
>>2004
/05
 >>2005
/06
>>2006
/07
>>2007
/08
>>2008
/09
>>2009
/10
>>2010
/11
>>2011
/12
>>2012
/13
>>2013
    /14
>>2014/
15
 

 Otto Jagow  -  ehemaliger Leiter der Paulischule
ist im Alter von 90 Jahren verstorben.

Von 1962 bis 1986 hat Otto Jagow als Rektor 24 Jahre die Paulischule geleitet und geprägt. In dieser Zeit wurde 1968 an Stelle der ev. Volksschule die Pauli-Hauptschule als Gemeinschaftsschule eingerichtet. 
Bei seinem engagierten pädagogischen Wirken stand stets das Wohl der Schule und der Kinder im Mittelpunkt.
Ehemalige Schüler und Kollegen werden Otto Jagow ein ehrendes Andenken bewahren.                    >>Presseartikel und Nachrufe / Bild anklicken
Otto Jagow gratuliert seinem Amtsnachfolger Walter Frigger, November 1987
Otto Jagow gratuliert seinem Amtsnachfolger Walter Frigger, Nov.1987

04. Juli 2014               Verabschiedung zum Schuljahrsende

Seit 1976 unterrichtete Herbert Berg mit kurzer Unterbrechung an der Pauli-Hauptschule. Nicht nur als Fachlehrer für Geschichte, Erdkunde und Mathematik, sondern besonders als engagierter Techniklehrer wird er allen Schülern in bester Erinnerung bleiben. Etliche Klassen führte er als Klassenlehrer zum Abschluss und verstand es wertvolle Tipps bei der Lehrstellensuche zu vermitteln.

Zur Verabschiedung weiterer Kollegen siehe Collage/bitte Bild anklicken
Verabschiedung Herbert Berg
Herbert Berg

Juli2014

Ganztagsangebote zum Abschluss des Schuljahrs boten für alle Pauli-Klassen abwechslungsreiche Aktionen wie beispielsweise den Besuch im Kletterpark Soest mit der Möglichkeit eigene Stärken zu erproben, Ängste zu überwinden, Teamgeist zu erfahren und einfach Spaß zu haben.
                                             >>mehr dazu/Bild anklicken
Kletterpark2014

02.Juli 2014                     "Schwitzen für den guten Zweck"

Die Schüler der 7. und 8. Klassen beteiligten sich auch an der diesjährigen Aktion Soester Schulen "Schüler helfen Schülern", deren Erlös zu gleichen Teilen den Fördervereinen der beteiligten Schulen und der Jürgen Wahn Stiftung zugute kommt, die das Geld für Hilfsaktionen in Guatemala verwendet.                                           
Logo-Schüler helfen Schülern
>>Pressebericht

27. Juni 2014                            Berufsparcours

Gerne folgten die Jungen und Mädchen der 8. und 9. Klassen der Einladung zum Berufsparcours im Börde-Berufskolleg, um an zahlreichen Übungsplätzen verschiedenste Berufe praktisch zu erleben und auszuprobieren.

>>mehr dazu/bitte Bild anklicken

Juni 2014                                              GPS-Schatzsuche

Die Klassen 8a und 8b begaben sich, ausgerüstet mit GPS-Geräten, auf Schatzsuche im Arnsberger Wald.

Mit einem Rundgang um das Ausgleichsbecken und über die Staumauer endete die Veranstaltung am Nachmittag.  >>mehr dazu/bitte Bild anklicken


23.06.2014
                                     "time to say goodbye"

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Johanneskirche begann die Abschlussfeier, die mit einem bunten Programm im Pauli-Forum fortgesetzt wurde. Traditionell umrahmte die Schülerband die einzelnen Programmpunkte, u.a. das English Theater Cinderella, Erinnerungen an die Schulzeit in Wort und Bild, Tanz und Gesang.
Nach der Zeugnisausgabe gab es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit, Erinnerungen auszutauschen.

  >>Pressebericht                           >>mehr dazu/bitte Bild anklicken

13. Juni 2014

Bei bestem Wetter fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele für die Paulischule im Jahnstadion statt. Gute Ergebnisse galt es beim Laufen, Springen und Werfen zu erzielen, um eine Urkunde zu bekommen.
Parallel dazu nahmen alle Klassen auch an dem Fußballturnier teil, in dem jeweils die Klassen der Doppeljahrgänge gegeneinander antraten.

Juni 2014
Ralf Wischnewski (Johanniter Unfallhilfe im Kreis Soest) machte in jeweils zweitägigen Kursen die Mädchen und Jungen der Klassen 8a und 8b mit den Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut. Er schulte ihren Blick für richtiges Verhalten in Unfallsituationen, um zu entscheiden, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten sind. Lösungs-und Verhaltensstrategien in problematischen Situationen wurden durchgespielt.  Herzmassage, Beatmung, stabile Seitenlage und das Anlegen von Verbänden waren nur einzelne Themen der praktischen Übungen.

Mai 2014                 Sexualpädagogische Präventionsveranstaltungen

Karola Born, Aids-Koordinatorin im Gesundheitsamt, und Hildegard Wahle, Mitarbeiterin der Aids-Hilfe, kamen in die Pauli-Klassen 8 und 9, um die Schüler in kleinen Gruppen im Rahmen des Sexualkundeunterrichts umfassend u.a. über Schutzmöglichkeiten vor sexuell übertragbaren Infektionen und Verhinderung ungewollter Schwangerschaften zu informieren, aber auch um Schülerfragen ausführlich zu beantworten.

Mitgebrachtes Infomaterial erleichterte das Verständnis.
Beratungsstelle

13.05.2014                    Kuchenmeister / Logistikzentrum

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Logistik-Zentrums der Firma Kuchenmeister informierten sich interessierte Schüler des 9. Jahrgangs beim AZUBI-Info-Tag über das Angebot der angebotenen Ausbildungsberufe wie Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/in - Systemintegration, Industriekaufmann/frau, Fachkraft für Lagerlogistik auch um sich evtl. um einen Praktikumsplatz zu bewerben.
Infota-Kuchenmeister

03. Mai 2014

Mit viel Mühe fertigten die Mädchen und Jungen in der Kunst-AG diese gelungene Blumenkorbcollage, die sie als Geschenk überreichten.

Freitag, 28.03.2014      Einsatz für die Umwelt und die Gemeinschaft

Traditionell unterstützten Paulischüler der Klassen 7 und 8, ausgerüstet mit  Handschuhen, Müllsäcken, Müllzangen und Schutzwesten, die alljährlich stattfindende Reinigungsaktion der Stadt Soest.
Für die Schüler des 8. Jahrgangs fanden an diesem Tag auch die Lernstandserhebungen im Fach Mathematik statt.

offizielles Logo der Aktion

März 2014                      Gewaltprävention - faires Miteinander fördern

Die Berliner interaktive Ausstellung "Echt Fair" in der Kirche Alt St. Thomae besuchten die Pauli-Achtklässler. Angeleitet und begleitet von kompetenten Fachleuten setzten sie sich in Kleinstgruppen handlungsorientiert an 6 Stationen mit Themen und Aspekten häuslicher Gewalt auseinander, informierten sich über Hilfsangebote und Perspektiven mit dem Ziel ein faires Miteinander zu fördern
                                                      >>>mehr dazu/ bitte Bild anklicken

G E D A N K E N B L I T Z W E T T B E W E R B -  R U N D E 1

M U R M E L B A H N P R O J E K T 

mit 3 Murmeln, die eine Melodie erzeugen

 Inzwischen ist die PAULI-Murmelbahn fertiggestellt und abgegeben.

 Das Video dazu ist auf Youtube hochgeladen. Das Video soll,
 
damit wir unser Ziel - die nächste Runde - erreichen und
eine Ibiza Summer Party mit Mike Candys gewinnen,
möglichst oft angeklickt werden.

>>>auf die Murmelbahn  klicken 



Hansa-Realschule + Paulischule = neue Sekundarschule

Schulausschuss begrüßt Konzept für die neue Sekundarschule
 
Über den Aufbau der neuen Sekundarschule berichtet der Soester Anzeiger ausführlich in mehreren Artikeln am Wochenende vom 28.02 und 01.03.    

>>> siehe

 Presseartikel


Februar 2014

"Baut eine eigene Murmelbahn, in der maximal 3 Murmeln .... eine Melodie erzeugen........... "        
                                                                    >>mehr dazu/ bitte Logo anklicken

                >siehe auch Pressebericht des Soester Anzeigers vom 26.02.2014
1. Aufgabe
Abgabetermin:11. März 2014, um 17 Uhr

24. und 25. Februar 2014

Im Rahmen der Berufswahlorientierung stand für die Klassen 8 das Kennenlernen des Soester Berufsinformationszentrums (BiZ) auf dem Programm. Nach einer auf das Thema einstimmenden Gruppenarbeit stellte Berufsberater Harry Falkenberg weitere Stationen des Berufswahlfahrplans vor. Am Internet-Arbeitsplatz ging es dann mit dem Portal planet-beruf.de und dem Selbsterkundungsprogramm BERUFE-Universum weiter.

Besuch der Klassen 8a und 8b

31. Januar 2014

In Anwesenheit aller Schüler wurde Christiane Ripke-Plaßmann nach 42 -jähriger Dienstzeit mit Aushändigung der Entlassungsurkunde in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1986 unterrichtete sie Schüler aller Jahrgänge an der Pauli-Hauptschule.
Mit guten Wünschen für die Zukunft bedankten sich die Schülersprecher im Namen aller und überreichten das von allen Klassen gestaltete Erinnerungsalbum.

                                      >>>mehr dazu/bitte Bild anklicken
Verabschiedung von Christiane Ripke-Plassmann 2014

27.Januar 2014

Die Schüler der Klasse 7b der Paulischule besuchten am Montag, 27.1.2014, den Soester Standort von MAGNA BDW.  
                                                                                      >>mehr dazu/bitte Bild anklicken

20. Dezember 2013

Zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier trafen sich alle Lehrer und Mitarbeiter der Paulischule im festlich geschmückten Forum. Die Trommel-AG und Kollegen sorgten für den musikalischen Rahmen , in dem auch Margot Lindner für ihre 40-jährige Dienstzeit an der Paulischule eine Ehrenurkunde erhielt, verbunden mit rückblickenden Worten auf ihr schulisches Wirken.

19. Dezember 2013  

                            Spendenaktion für afrikanische Schüler in Sambia

Von den Spenden aller Paulischüler sowie dem Waffelverkaufserlös der Klasse 5 kaufte die SV Unterrichtsmaterial und Spiele ein und schickte alles gut verpackt heute in einem großen Postpaket nach Sambia.
                                >>mehr dazu siehe Pressebericht vom 20.12.2013
Sambia-Spendenaktion2013

Dezember 2013        V O R L E S E W E T T B E W E R B

Auch in diesem Jahr fand der Lesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 statt. Nachdem zuerst in allen drei Klassen jeweils zwei Klassensieger ermittelt wurden, traten diese anschließend gegeneinander an. Die Jury bildeten dabei die drei Klassenlehrerinnen, eine Sonderpädagogin und der Schulleiter Walter Frigger. Gewonnen hat Kai aus der Klasse 6a.
Vorlesewettbewerb2013

05.Dezember 2013           Sonderpreis für die Paulischule


Erstmals hat die Bezirksregierung Arnsberg Integrationspreise vergeben.
Bei der heutigen feierlichen Preisverleihung im Signal-Iduna-Park in Dortmund wurde die Paulischule für das "Bildungspaten"-Projekt geehrt, bei dem sich Bürger ehrenamtlich um Schüler aus der Förderklasse kümmern.

>>mehr dazu siehe Pressebericht der Westfalenpost

Teil-Ausschnitt der Urkunde


04.12.2013

Alle Schüler trafen sich im adventlich geschmückten Forum der Paulischule.
Nach einem gelungenen Auftritt der Trommel AG von Alexander Heuser gab es für jeden noch eine Belohnung für die erfolgreiche Teilnahme an der Spass-Olympiade vor den Ferien, bevor es mit dem regulären Unterricht weiter ging.

                                                  >>Collage/bitte Bild anklicken
Adventliches Trommeln im Pauli Forum

Dezember 2013                 "Schüler helfen Schülern"

Vor den Sommerferien beteiligten sich wieder zahlreiche Schüler der PAULI-Schule  am Aktionstag Soester Schulen zugunsten des Hilfsprojekts der Jürgen Wahn-Stiftung im  mittelamerikanischen Guatemala, wo das Geld dazu verwendet wird, Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen. Die Anteile der teilnehmenden Schulen werden für verschiedene Schülerprojekte verwendet.

 Das Spenden-Ergebnis dieses Engagements beträgt 4 410 Euro.

Pressefoto-Soester Anzeiger 3.Dezember 2013
>>Pressebericht

November 2013

Pünktlich zum 1. Advent zeigt sich die Paulischule festlich geschmückt.
Am Samstagnachmittag trafen sich Lehrer und Mitarbeiter zum adventlichen Basteln und Schmücken des Schulgebäudes. Mit den Schülern war zuvor im Fachunterricht und in den AGs gute Vorarbeit geleistet worden.
                                  >>Fotocollage/bitte Bild anklicken
adventliche Schuldekoration

November 2013

Das neue Aquarium im Eingangsbereich als Ersatz für das alte Becken ist von den Schülern gut angenommen. Schüler und auch Besucher verweilen hier immer wieder gerne, um dem Treiben hinter Glas zuzusehen.
                                                   >>Bild vergrößern
neues Aquarium der Paulischule

PAULI-SV-Weihnachtsspendenaktion 2013

Mit der diesjährigen Spendenaktion wird die Pauli-Schülerschaft eine Schule in Sambia in Afrika unterstützen. Dort fehlen die finanziellen Mittel schon für die einfachste Grundausstattung der Schüler. Deshalb sollen die Spendeneinnahmen dazu verwendet werden, um Buntstifte, Anspitzer, Stifte zum Schreiben, Bälle, kleines Spielzeug und Ähnliches zu schicken.
Pauli-SV-Weihnachtsspendenaktion2013

Mittwoch, 20. November 2013               Tag der offenen Tür

Zum Kennenlernen der Paulischule sind Schüler,
die nach der Grundschulzeit zu einer weiterführenden Schule wechseln, gemeinsam mit ihren Eltern in der Zeit von 15 bis 18 Uhr eingeladen.

Paulischule - Müllingser Weg 31 - 59494 Soest
 Tel.: 73468  - info@paulischule.de

Oktober 2013                                      K l a s s e n t r e f f e n
Nachdem sie 1953 als damals erste PAULI - i-Männchen eingeschult worden waren, besichtigten 47 der ehemaligen Schüler jetzt gemeinsam mit Schulleiter Walter Frigger ihre alte Schule, in der sich zwischenzeitlich doch so manches verändert hat.
Schon zum 40-jährigen Schuljubiläum waren viele Ehemalige der Einladung zu einem Wiedersehen in der Paulischule gefolgt.
                            >>Pressebericht Soester Anzeiger vom 30.10.2013
i-Maennchen 1953
...vor 60 Jahren...
>>vergrößern

Freitag, 18. Oktober 2013

Am letzten Schultag vor den Herbstferien trafen sich alle Pauli-Schüler zu einer Spiel- und Spaßolympiade, die die SV vorbereitet und organisiert hatte. In jedem der 21 Teams spielten Schüler aller Jahrgänge miteinander. An eben so vielen Stationen konnte jeder Schüler seine Stärken und seine Geschicklichkeit erproben und Punkte für sich bzw. sein Team sammeln.
                                                                  >>Collage/Bild anklicken
Spiel- und Spaßolympiade2013
Teamarbeit an Station 3:
Fröbel-Turm

6. Oktober 2013      Soester Stadtlauf
Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder Paulischüler verschiedenster Altersgruppen am Soester Stadtlauf. Nach anfänglichem Nieselwetter gab es dann doch noch bestes Laufwetter. Alle haben ihr Bestes gegeben, hatten viel Spaß und hoffen, dass sie nächstes Jahr wieder teilnehmen können.                                   >>mehr dazu/bitte Bild anklicken
Stadtlauf2013

Werkstatt-Tage 2013

Im Rahmen der Werkstatttage im BBZ Soest hatten die Schüler des 8. Jahrgangs zwei Wochen lang Gelegenheit, in verschiedenen Berufsfeldern mit Blick auf eine künftige Berufswahlorientierung praktische Erfahrungen zu sammeln und dabei ihre Stärken und Fähigkeiten zu erproben.
                                                        >>mehr dazu/bitte Bild anklicken
Werkstatttage2013

25. September 2013

Die Schüler des Jahrgangs 7 nahmen in den Räumen des BBZ an dem Erlebnisparcours “Komm auf Tour” zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung teil.
                                                        >>mehr dazu/bitte Bild anklicken
bbz2013

24. September 2013

im Rahmen des Geschichtsunterrichts sprachen die Klassen 7 auch über die Entstehung und den Aufbau mittelalterlicher Städte. So unternahmen die Schüler gestern einen Gang durch Soest. Stadtführer Wilfried Bökenbrink zeigte ihnen viele historische Gebäude und erzählte manche spannende Geschichte, die sich in der Zeit des Mittelalters in Soest zugetragen haben soll.
                                          >>mehr dazu/bitte Bild anklicken
Soest2013

September 2013

Im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung waren alle Achtklässler der Paulischule zur
P O T E N Z I A L A N A L Y S E  ins Berufsbildungszentrum Hellweg-Lippe (BBZ) eingeladen.                         >>mehr dazu/bitte rechts anklicken

>>2004
/05
 >>2005
/06
>>2006
/07
>>2007
/08
>>2008
/09
>>2009
/10
>>2010
/11
>>2011
/12
>>2012
/13
>>2013
    /14
>>2014/
15
 
 << zur STARTSEITE der PAULI Homepage
++  Für die Richtigkeit der in der Homepage gemachten terminlichen Angaben wird keine Gewähr übernommen.  ++
Hinweise an:
 webmaster@paulischule.de
©  Paulischule Soest