LOGO der erweiterten PAULI-Ganztagshauptschule Soest

 

P A U L I S C H U L E   S O E S T  -  A R C H I V: 2006/2007

 
 

<< STARTSEITE

 
>>2004
/05
 >>2005
/06
>>2006
/07
>>2007
/08
>>2008
/09
>>2009
/10
>>2010
/11
>>2011
/12
>>2012
/13
>>2013
    /14
>>2014/
15

   Mittwoch, 20. Juni 2007

   Mit vielen guten Wünschen, herzlichem Dank und anerkennenden Worten wird Hedi Heyder zunächst von Ihrer Klasse später von Kollegen und Mitarbeitern der Schule in feierlichem Rahmen in den Vorruhestand verabschiedet. 39 Jahre Schuldienst liegen hinter ihr, seit 1984 unterrichtete sie an der Paulischule.

>> Pressebericht, Westfalenpost


   Montag, 18. Juni 2007

   Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder PAULI-Schüler an der Aktion "Schüler helfen Schülern", deren Erlös der Unterstützung des Guatemala-Projekts der Jürgen-Wahn-Stiftung und dem Förderverein der jeweiligen Schule zugute kommt.

>>Presseberichte:    Soester Anzeiger    *   Westfalenpost

Pressefoto, Soester Anzeiger


   Donnerstag, 14.06.2007

   Zum Kennlerntag sind alle neuen Fünftklässler  mit ihren Eltern herzlich um
 17.30 h  in die Paulischule eingeladen.


   Dienstag, 05.Juni 2007

   Entlassfeier der Pauli-Hauptschule

Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Johannes-Kirche boten die Entlassschüler zum Abschied für ihre Gäste ein buntes Programm, bevor sie die Abschlusszeugnisse aus der Hand ihrer Klassenlehrer erhielten.   >>Pressebericht

>>Mehr dazu

je ein Heißluftballon (Seidenmalerei) als Abschiedsgeschenk an die langjährigen Klassenlehrer


   1. Juni 2007

   Die im März vorgestellten Entwürfe zur Schulhofgestaltung nehmen Gestalt an. Nachdem bereits gestern eine drei Meter hohe Betonstele im Eingangsbereich der Paulischule aufgestellt wurde (>>Presseberichte), folgten heute dank tatkräftiger Unterstützung u.a. zahlreicher Schüler, Lehrer, der Hausmeister und der Feuerwehr weitere Stationen unter der bewährten künstlerischen Leitung von Kord Winter.                                                                                         >> Fotoauswahl

Betonstele als ein Baustein zur neuen Schulhofgestaltung im Rahmen des Landesförderprogramms "Kultur und Schule"


   24.Mai 2007

   Schulleiter Walter Frigger und Konrektorin Armgard Steinbrück nehmen den Anerkennungsbescheid für den PAULI-Ganztagsbetrieb entgegen. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer und Schul-Abteilungsleiter Thomas Nübel überbringen die Urkunde.

>>Pressebericht des Soester Anzeigers: "Pauli hat es schriftlich"

Pressefoto des Soester Anzeigers, Ausschnitt, Konrektorin Armgard Steinbrück und PAULI-Schulleiter Walter Frigger


   21.Mai 2007

   Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer und Thomas Nübel, Abteilungsleiter Schule in der Stadtverwaltung erhalten offiziell das Genehmigungsschreiben für den Ganztagsbetrieb an der PAULI-Schule von Regierungspräsident Helmut Diegel.

  >>Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg            >>Pressebericht der WP

Pressefoto, Bürgermeister Dr.Eckhard Ruthemeyer, Regierungspräsident Helmut Diegel, Abteilungsleiter (Kultur,Schule und Sport) Thomas Nübel


   15. Mai 2007

   Im Endspiel des PAULI-Fußballturniers für die Klassen 5a/b, 6a/b, 7a/b und die Förderklasse standen sich die Mannschaften der Klassen 6b und 7a gegenüber.
Motto der Veranstaltung: "Wir gehen fair miteinander um."
                                                                                                          >>Fotos

PAULI-Fairness-Fußballturnier 2007, Endspiel


   Mai 2007

   Für die erstmalige Durchführung der Lernstandserhebungen in Klasse 8 im Schuljahr 2006/07 wurden die folgenden Termine festgelegt:
- 16. Mai 2007 (Deutsch) - 22. Mai 2007 (Englisch)  - 24. Mai 2007 (Mathematik)

Zeitrahmen der Lernstandserhebungen: zwei Schulstunden je Fach (Quelle: MSW NRW)

Entwurf für das PAULI-Schullogo, Klasse 8b


   3. Mai 2007

   Zum Ende ihrer Projektwoche "Landwirtschaft in der Heimat" präsentieren die Jungen und Mädchen mit großem Engagement ihren Besuchern (Eltern, Lehrer, Mitschüler) die Ergebnisse ihrer Arbeit.                             >>Fotos der Veranstaltung


  PAULI erhält den Zuschlag für die erweiterte Ganztagshauptschule als eine von 34 neuen Ganztagshauptschulen in Nordrhein-Westfalen zum Schuljahresbeginn 2007/2008 - beginnend mit den beiden neuen Fünfer-Klassen.
 "Die Ganztagshauptschule ist eine gebundene, das heißt verpflichtende Ganztagsschule"

>>Pressemitteilung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (30.04.2007)
>>Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg (02.05.2007)

>>weitere Presseberichte vom 02.05.2007     >>Meldung: Hellweg Radio

drittplatzierter Schullogo-Entwurf (Kl.7a)


  April 2007

   "Landwirtschaft in der Heimat" war das Thema einer Projektwoche der Klasse 6b. Die Schüler informierten sich intensiv über die Themen Schweinemast - Milchviehhaltung und Färsenaufzucht - Zuckerrübenanbau. Dazu gehörten auch Besuche zweier entsprechender landwirtschaftlicher Betriebe in Soest und Hattrop.     >>weitere Informationen


   April 2007

   "ZeitungsZeit" nennt sich das Projekt des Schulministeriums, das den PAULI-Schülern der 9b derzeit täglich Gelegenheit zum Zeitunglesen bietet, mit dem längerfristigen Ziel, auf diesem Weg das Interesse der Schüler am regelmäßigen Zeitunglesen zu fördern. Einen Monat lang erhalten die Schüler kostenlos ein Exemplar des Soester Anzeigers, der sich an dem landesweiten Projekt beteiligt.                     >>Pressebericht

Bildausschnitt, Pressefoto: Soester Anzeiger

   Landeseinheitliche Abschlussprüfungen 2007

   Erstmalig finden in diesem Schuljahr zum Ende der Klasse 10 landeseinheitliche Abschlussprüfungen zum Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 10 bzw. des Mittleren Schulabschlusses (Fachoberschulreife) statt, um mit Hilfe von Standards eine Vergleichbarkeit der Abschlüsse zu ermöglichen.

   Schriftliche Arbeiten:   27.04. Deutsch  -  02.05. Mathematik  -  04.05. Englisch

   Bildquelle: rz.rwth-aachen


   Frohe Ostern 2007

   ... mit einem Foto des größten Ostereis der Welt aus dem Guiness-Buch der Rekorde, das derzeit im Berliner Hauptbahnhof zu sehen ist.


    30. März 2007

   Siegerehrung für die Gewinner des SCHULLOGO-Wettbewerbs

   Während der großen Pause erhielten die Schüler, die mit ihren Entwürfen für ein PAULI-Schullogo die ersten drei Plätze belegten, im Rahmen der Siegerehrung aus der Hand von Konrektorin Armgard Steinbrück vom Förderverein gesponserte Warengutscheine.

>>Fotos von der Siegerehrung


Valeri (Pl.3), Tanja (Pl.2), Abdul (Pl.1), alle Kl. 7a, sind die Sieger des Schullogo-Wettbewerbs der Paulischule

   29. März 2007

Einladung zum Elternsprechtag in der PAULI-Schule von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
     - Raumverteilungsplan hängt an allen Eingängen aus.
     - von Schülern betreute Cafeteria in der Eingangshalle
     - Frau Grochla als Vertreterin der Berufsberatung erwartet Sie im Elternsprechzimmer.

Schülerentwurf für das Schullogo, Klasse 5


   27. März 2007             Herzlichen Glückwunsch!

     1. Platz beim PAULI-Wanderpokalturnier   -   Hallenfußball   -   C-Jugend  

Das  PAULI-Team, von Fitti Dettmar trainiert, erkämpft souverän im Endspiel gegen die Mannschaft des Archi-Gymnasiums den PAULI-Wanderpokal und erhält zudem als 1. Sieger den nebenstehend abgebildeten Pokal.

>>Presseberichte

Der PAULI-Pokal für die erstplatzierte Mannschaft geht an die Mannschaft der Pauli-Hauptschule
>>Bild groß klicken


   21. März 2007

   Ein herzlicher Glückwunsch gilt unserer erfolgreichen Fußballmannschaft, die unter der Leitung von Fitti Dettmar beim Hallenturnier der Möhneseeschule in Körbecke einen ausgezeichneten dritten Platz erspielte.

>>Presseberichte vom 22.03.2007

Teilansicht des Möhnesee-Pokals für die drittplatzierte Mannschaft
>>Pokal groß klicken


   März 2007

    Nach mehr als 50 Jahren bekommt die PAULISCHULE ein Schullogo.

   Unter den mehr als 70 eingereichten Entwürfen für das PAULI-Schullogo  hat die Jury jetzt die drei besten Schülerarbeiten ausgewählt.


>>alle Entwürfe


  März2007

   Kord Winter präsentiert die Entwürfe zur Schulhofgestaltung, die in Zusammenarbeit mit PAULI-Schülern erarbeitet wurden. Schon in den Osterferien soll mit dem Bau einer Bruno- und PAULI-Schule verbindenden, sanft geschwungenen Natursteinmauer begonnen werden, die auch als  Sitzgelegenheit und Treffpunkt für die Schüler gedacht ist .
 >>Presseberichte vom 10.03.2007     >>siehe auch Homepage-Bericht, Februar 2007

Kord Winter präsentiert die PAULI-Schulhofpläne, Foto:Soester Anzeiger, Frau Niggemeier

   01. März 2007

   In Zusammenarbeit mit den Jugendtreffpunkten nahmen alle Schüler des 8. Schuljahres aufgeteilt in vier Gruppen an einem zweitägigen Projekt zur Lebens- und Berufsplanung teil, das fester Bestandteil des PAULI-Schulprogramms ist. "Die Schule öffnet sich dabei den Erfahrungen der Wirtschafts- und Arbeitswelt." >>WP-Pressebericht

Eine Mädchengruppe traf sich zu Rollenspielen zur Selbsterkundung im Treffpunkt Süd, Foto und Bericht: Soester Anzeiger
Zukunftsperspektiven


  23. Februar 2007

  Ein Sozialtraining absolvierte während der letzten drei Monate die Klasse 6b. Jungen und Mädchen arbeiteten getrennt in Gruppen außerhalb der Schule. Zum Abschluss formulierten sie jetzt gemeinsam die Regeln, die ihnen für ihr weiteres Zusammenleben besonders wichtig sind und notierten sie für ihren Klassenraum auf einem großen Plakat.
Ein sehr herzlicher Dank für das besondere Engagement 
geht an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben:
Frau Birwer, Brigitte Mehrfert, Sandra Freese, Maik Glormann und Jörg Klee.

Abschlussveranstaltung des Sozialtrainings mit Maik Glormann, Brigitte Mehrfert und Jörg Klee, Foto: Ch.L.
>>Info, Dank und Foto


   Februar 2007

Eine Schnecke aus  Steinen als verbindendes Element

   Im Rahmen des nordrhein-westfälischen Landesprogramms "Kultur und Schule" trifft sich seit September 2006 eine Projektgruppe in der Paulischule wöchentlich mit dem Amper Künstler Kord Winter. Thema des gemeinsamen Projektes mit der benachbarten Brunoschule: "Verbindungen schaffen - Verbindungen begreifen".
 Inzwischen sind die vielen Ideen in einem Modell zusammengetragen. Noch im Frühjahr sollen die konkreten Arbeiten auf dem Schulgelände beginnen.

>>siehe dazu auch Pressebericht vom 05.08.2006

Foto:A.St. Modell zum gemeinsamen Kunstprojekt der Pauli- und Brunoschule
 
 -Ausschnitt -


    Anmeldungen für die fünfte Klasse der PAULISCHULE
vormittags: Montag, 12.02.07 bis Freitag, 16.02.07  8.00h - 12.00h
nachmittags: Montag, 12.02.07 bis Donnerstag, 15.02.07 15.00h - 18.00h

  Nach Ausgabe der Zwischenzeugnisse mit den entsprechenden Empfehlungen können Schüler zu den oben angegebenen Zeiten im Sekretariat der PAULISCHULE zur fünften Klasse der PAULISCHULE angemeldet werden.
Mitzubringen sind: Das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse im Original, das Empfehlungsschreiben für die weiterführende Schule, das Familienstammbuch bzw. eine Geburtsurkunde.

Lebenswege


Modell der Paulischule

S C H U L LO G O - W E T T B E W E R B

Paulischule

   Unser Logo    - soll einprägsam sein und einen hohen Wiedererkennungswert haben,
                      - soll farbig und schwarz-weiß zu verwenden sein,
                      - muss groß (Plakate) und klein (auf Visitenkarten) erkennbar sein
                      - und muss einen inhaltlichen Bezug zur Paulischule haben.

   Vorschläge bitte    -  bis zum 14.02.2007 bei Frau Steinbrück abgeben bzw.
                              - als Email an info@paulischule (Stichwort: "LOGO")senden.

Eine Jury bewertet alle eingereichten Vorschläge und prämiert die drei besten.

LOGO
für unsere
PAULISCHULE

///
PAULI-Hauptschule
Soest


   Dienstag, 23. Januar 2007

   Berufsorientierung: In vier Gruppen nach Jungen und Mädchen getrennt fand für die Schüler der Klassen 9 eine Nachbereitung zum Praktikum im Treffpunkt Süd, im Johannes-Gemeindehaus, im AWO Bewohnerzentrum und in der Drehscheibe (Bild) statt.
    
>> siehe dazu auch Presseberichte des Soester Anzeigers und der Westfalenpost

Michael Grundhoff mit Paulischülern in der Drehscheibe, Pressefoto:WP


   Freitag, 19. Januar 2007

Der Unterricht endet nach der dritten Stunde.

>>> siehe auch Meldung vom Donnerstag, 18.01.2007!  

Z E U G N I S -
A U S G A B E

1. Halbjahr 2006/2007


   Donnerstag, 18. Januar 2007

   Angesichts der aktuellen Sturmwarnung vor dem Orkan "Kyrill" endete der Unterricht  nach der 5. Unterrichtsstunde, um zu gewährleisten, dass alle Schüler wohlbehalten nach Hause kommen.

 "Sollten  morgen die gleichen extremen Witterungsverhältnisse bestehen, entscheiden die Eltern bzw. volljährigen Schülerinnen und Schüler selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist."

Quelle: Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
          vom 18. Januar 2007

FOTO.dpa

Bilder:dpa

Laster auf A71 in Thüringen umgekippt (Foto: dpa)


   Dezember 2006
                                       

  Eine Vielzahl von Schülern gestaltete den diesjährigen vorweihnachtlichen oekumenischen Schul-Gottesdienst in Wort und Spiel, der unter der Leitung von Pastor Stefan Weyer und Diakon Peter Breuer in der Johanneskirche  stattfand.

Einige Darsteller des Sternenspiels

   PAULI - Weihnachtsflash  

PAULI-Schülerzeitung Nr.56

   Das Team der PAULI-Schülerzeitung präsentiert mit der neuesten Ausgabe (Nr.56) wieder viele attraktive Titel wie:
Der große Deutschtest 2006 - Zu Besuch beim "echten" Fußball - Besuch in der Soester Blindenschule + Berichte über die Tagesgruppe in Soest und Kindertageseinrichtungen, den Besuch von Minister Eckhard Uhlenberg,  Winterfütterung der Vögel, Erfahrungen und Eindrücke aus dem Schülerbetriebspraktikum + Interviews mit Rektor Walter Frigger zum Thema "Schulschließung" und einem Tokio Hotel - Fan

  „Lerne den Landtag kennen“

Lerne den Landtag NRW kennen! >> Link zur Landtagshomepage

  "Wie funktioniert Demokratie? Welche Entscheidungen werden im Düsseldorfer Parlament getroffen, zum Beispiel in der Schulpolitik? Was geschieht eigentlich im Landtag?"
Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Landtags-Homepage.

   Mittwoch, 22. November 2006

   Ein Tag der offenen Tür in der Zeit von 16:00 - 19:00 Uhr bietet Gelegenheit, die Paulischule kennen zu lernen, Klassenräume und Fachräume anzusehen und im Gespräch mit der Schulleitung noch offene Fragen zu klären.

  HINWEIS: Anmeldetermine für das kommende Schuljahr 2007/2008 ab Mo, 12.02.07

Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Schuljubiläum 2003

8. - 12. November 2006

    Die bevorstehende 669. Soester Allerheiligenkirmes ist zurzeit in Soest, besonders auch bei der Schülerschaft, eines der aktuellen Themen.
Ein beweglicher Ferientag am Donnerstag, 9.11.2006 bietet allen Schülern Gelegenheit, den traditionellen Pferdemarkt (8:00 - 13:00 Uhr) zu besuchen.

Am Freitag findet regulärer Unterricht nach Plan statt.

Jägerken von Soest - von Schülern gestaltet


   18. Oktober 2006

   Anlässlich des Elternsprechtages stellen Vorstandsmitglieder den neu gegründeten FÖRDERVEREIN der PAULI-HAUPTSCHULE der Elternschaft vor.

>> weitere Informationen zum Förderverein


   18. September

   Bei einem Besuch in der Soester Blindenschule hatten die Jungen und Mädchen der 7a Gelegenheit, sich vor Ort ein genaues Bild davon zu machen, wie der Schulalltag für blinde Schüler aussieht.                               >> Kurzbericht und Fotos

Eine blinde Schülerin zeigt, wie das Relief ertastet werden kann.


   04. September 2006

   Herzlichen Glückwunsch an unsere Konrektorin Armgard Steinbrück, die live bei RTL am großen Deutsch-Test mit Hape Kerkeling (ca. 5,05 Mio. Zuschauer) teilnahm. Unter allen Studiokandidaten erreichte sie in der erstplazierten Gruppe der Lehrer das beste Ergebnis.                                          >> Pressefoto / -artikel

Konrektorin der Paulischule - Armgard Steinbrück


  28. August 2006

  Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr bietet die multimediale Lernwerkstatt "Schulmilch-Arena" den PAULI-Schülern im Rahmen der Schulmilchförderung des Landes NRW anschauliche und praktische Informationsmöglichkeiten auf dem PAULI-Schulgelände.
                                                                                          >> mehr dazu

Praktische Erfahrungen beim Melken, hier Schüler der Klasse 7


   18. August 2006

   Minister Eckhard Uhlenberg besucht die Paulischule, informiert sich über die Arbeit vor Ort, diskutiert mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium die Auswirkungen des neuen Landesschulgesetzes und sucht das Gespräch mit den Schülern.
                                                                                     >> Pressebericht

Pressefoto, Soester Anzeiger - Minister Uhlenberg im Gespräch mit Schülern der 10B


   17. August 2006

   "Pauli soll Ganztagsschule werden"
  
Nach monatelangem Abwägen der verschiedensten Argumente, welche der drei Soester Hauptschulen auf Grund zukünftig zurückgehender Schülerzahlen geschlossen werden soll, liegt nun der endgültige Entscheidungsvorschlag der Stadtverwaltung vor.

>> mehr dazu: Pressemeldungen vom 18.08.2006
 

"Die Soester Hauptschulkegelmeisterschaft ist entschieden. So sieht es Karikaturist Reef Nott."
Karikatur:
Reef Nott, Soester Anzeiger

   Dienstag, 15. August 2006

    Für Donnerstag, 17. August 2006 wird mit der Bekanntgabe der endgültigen Entscheidung über den Fortbestand der Soester Hauptschulen gerechnet.

>> Pressebericht

Pressefoto: Soester Anzeiger 15.08.2006


    Donnerstag, 10.August 2006

    Für die Einschulungsfeier der neuen PAULI-Fünftklässler in der Georg-Dülberg-Halle haben  die Schüler der Klassen 6a und 6b ein buntes Programm aus Liedern, Texten und Sketchen vorbereitet.
                                                     
>> Fotos der Einschulungsfeier

Schülerplakat zur Einschulungsfeier

>>2004
/05
 >>2005
/06
>>2006
/07
>>2007
/08
>>2008
/09
>>2009
/10
>>2010
/11
>>2011
/12
>>2012
/13
>>2013
    /14
>>2014/
15

<< zur STARTSEITE der PAULI Homepage

©  Paulischule Soest