P A U L I S C H U L E   S O E S T  -  A R C H I V: 2007/2008

 
 
  23./24.06.2008

 Im Rahmen der Werkstatttage im Berufsbildungszentrum Hellweg haben die PAULI-Achtklässler Gelegenheit unter professioneller Anleitung eines Meisters in verschiedenen Gewerken Praxiserfahrungen zu sammeln - ein weiterer Baustein zur Berufswahlorientierung.

>>Aufnahmen der beiden Praxistage (8a)

Schüler-Werkstück des ersten Werkstatttages, Anlagenmechaniker

   Juni 2008                                                                          * PAULI-Ganztag

  Bei einer Rallye im Soester Kreishaus informierten sich die  PAULI-Fünftklässler über den Kreis Soest und auch die Kreisverwaltung. Diese spielerische Art der Wissensvermittlung kam bei allen Schülern gut an.                                                         >>Pressebericht

PAULI-Klasse 5b im Soester Kreishaus, Pressefoto: Soester Anzeiger vom 26.06.2008

                                                                             * PAULI-Ganztag

    Montag, 23.06.2008                            E I N L A D U N G          

   Mit einer Aufführung im PAULI-Musikraum präsentiert die PAULI-Schwarzlicht-AG am Montag, 23.06.2008 um 15.00 Uhr für Eltern, Schüler und Lehrer die Arbeitsergebnisse des vergangenen Schuljahres. Alle Gäste sind herzlich willkommen.
                                                               >>Pressebericht des Soester Anzeigers

Einladung der PAULI-Schwarzlicht-AG

    Montag, 23. Juni 2008

  Ca. 60 PAULI-Schüler beteiligen sich am Aktionstag "Schüler helfen Schülern"  und erledigen von  9:00 bis 13:00 Uhr Arbeiten und Aufgaben wie Rasenmähen, Aufräumen, Einkaufen, Auto waschen in Betrieben und bei Privatleuten.
Der Gesamterlös wird zu gleichen Teilen zwischen den Fördervereinen der beteiligten Schulen und der Jürgen Wahn Stiftung für Kinder in Guatemala aufgeteilt.

Aktionslogo-Schüler helfen Schülern
>>Pressebericht vom 04.06.08

   11. Juni 2008

    Nach einem oekumenischen Gottesdienst in der Johannes-Kirche verabschiedeten sich die PAULI-Entlassschüler in der Georg-Dülberg-Halle mit einem vielseitigen Programm, unter dem Thema "Alles hat seine Zeit". Den musikalischen Rahmen bildete traditionell die PAULI-Schülerband. Nach der Zeugnisausgabe waren alle Gäste zu einem reichhaltigen Imbiss eingeladen.                                                                        >>Presse


>>FOTOS / VIDEOCLIP

     7. bis 29. Juni 2008 

 Bundestrainer Joachim Löw hat für seine Spieler 6 Gebote aufgestellt, die zum Titelgewinn der Fußball-Europameisterschaft 2008 führen sollen.
PAULI
-Achtklässler , die sich im Unterricht damit auseinandersetzten, halten diese Regeln auch zum Erreichen ihrer eigenen Ziele für relevant.

>>Jogi Löw: Meine 6 Gebote für den Titel

Bundestrainer Joachim Löw, Quelle: Pressefoto dpa

    17. Mai 2008

  40 Jahre nach der Entlassung 1968 trafen sich die Ehemaligen in der PAULI-Schule wieder, wo sie Schulleiter Walter Frigger durch ihre alte "Volksschule" führte, die 1968 in eine Gemeinschaftshauptschule umgewandelt wurde und seit 2007 als Ganztagshauptschule geführt wird.                                       

Treffen ehemaliger Paulischüler des Entlassjahrgangs 1968, Pressefoto: Soester Anzeiger
>>Pressebericht

  14. Mai 2008                                                                                * PAULI-Ganztag

   Dem langjährigen RTL-Sportmoderator Uli Potofski gelang es schnell, die Aufmerksamkeit und das gespannte Interesse der PAULI-Schüler zu wecken, die sich nachmittags im Foyer des Schul-Neubaus versammelt hatten. Der erfolgreiche Jugendbuchautor erzählte den Fünft- und Sechstklässlern von Lockes Abenteuern rund um den Fußball.

Uli Potofski zu Gast in der Paulischule, Pressefoto: Westfalenpost
>>Pressebericht

Zentrale Prüfungen 10:
07.05.2008, Mi - Deutsch | 09.05.2008, Fr - Englisch | 15.05.2008, D0 - Mathematik

Zentrale Prüfungen am Ende der Klasse 10

Zentrale Lernstandserhebungen 8:
16.05.2008, Fr - Deutsch | 19.05.2008, Mo - Englisch | 21.05.2008, Mi - Mathematik
Zentrale Lernstandserhebungen in der Klasse 8

April 2008

Der weltweit größte internationale Jugendwettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Thema "Sport verbindet - Miteinander ohne Grenzen". Dementsprechend groß war die Resonanz. PAULI-Schüler aller Klassenstufen beteiligten sich mit 81 von insgesamt 13785  eingereichten Bildern. Antonitas D. (Kl. 6b) schaffte es unter die besten 30, die nun auf Bezirksebene in Paderborn bewertet werden. Herzlichen Glückwunsch!  >>Pressebericht

 

Logo des Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken

   30. April 2008

  Eine Einführung in die Medienvielfalt des Berufsinformationszentrums (BIZ) gab Berufsberaterin Anne Grochla den PAULI-Achtklässlern, bevor sie an den Internetcenter-PCs im BERUFENET.eigene Online-Recherchen durchführen, sich Videos dazu ansehen und wichtige Informationen ausdrucken konnten, um sie mit nach Hause zu nehmen.
Wer noch keine genaue Berufsvorstellung mitbrachte, fand mit dem Programm
INTERESSE:BERUF heraus, welche Berufe zu seinen Interessen passen.

Besuch der Pauli-Achtklässler im Berufsinformationszentrum

 Internetcenter des BIZ


   24. April 2008

  Die PAULI-Schüler der Klassen 7 und 8 beteiligen sich am Girls’Day-Mädchen-Zukunftstag  und parallel dazu am Aktionstag „Neue Wege für Jungs“.
Mit dem Girls'Day
sollen Mädchen einen ganzen Tag lang die Möglichkeit erhalten, frauen-untypische Berufe kennen zu lernen, während die Jungen ein Tagespraktikum in einem Berufsfeld machen können, das gewöhnlich seltener von Jungen gewählt wird. Dieser Aktionstag soll Mädchen und Jungen helfen, Begabungen und Berufsmöglichkeiten in größerer Bandbreite zu erfahren und damit auch zur Berufswahlentscheidung beitragen.

LOGO zum Aktionstag für Jungen
LOGO zum Mädchen-Zukunftstag

   April 2008                                                                 * PAULI-Ganztag

   Die Computer-Animation zeigt, wie das neue FORUM der PAULI-Schule aussehen soll, das ab August auf der Grünfläche zwischen der Schule, der Dülberg-Halle und der Ringstraße gebaut werden soll. Es bietet Raum für 100 Essplätze, kann aber gleichzeitig auch als Aula für 600 Gäste genutzt werden.

Computer-Animation: neues Forum der Paulischule,Foto: Hellmann, Quelle: Soester Anzeiger
Neues  PAULI - FORUM
>>Pressebericht


Wir trauern um unsere Kollegin und Lehrerin

S a b i n e  S c h l i e c k m a n n ,

die seit 1982 an der PAULI-Schule unterrichtete.

>>mehr dazu

Bildquelle: REUTERS
Spuren, die bleiben


   April 2008                                                                    * PAULI-Ganztag

    Mit Begeisterung und  Einsatzbereitschaft treffen sich die Jungen der Schwimmgruppe einmal wöchentlich zum zusätzlichen Schwimmunterricht im Rahmen des Ganztagsangebots der PAULI-Schule im Lehrschwimmbecken der Johannes-Grundschule. Betreut von Wolfgang Geisthoff kann sich die bisherige Bilanz durchaus sehen lassen. Die 11 Fünftklässler schafften es bereits nach wenigen Unterrichtsstunden 8 Frühschwimmerabzeichen "Seepferdchen", 6 Vielseitigkeitsabzeichen "Seehund Trixi" und sogar schon 2 "Jugendschwimmabzeichen Bronze" zu erwerben.


G a n z t a g s-
 a n g e b o t:

 Schwimmunterricht für die Fünftklässler

   April 2008

   Im Rahmen des Lehrgangs "Medizinische Erstversorgung mit Selbsthilfeinhalten" erfahren  derzeit alle PAULI-Schüler der Klassen 8 und 9 in Theorie und Praxis, wie sie sich bei Notfällen richtig verhalten. Sie erlernen u.a. Erste Hilfe Maßnahmen sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen. (Lehrgangsleitung: Jürgen Hadrian, Malteser Hilfsdienst)

In einer freiwilligen Ag wollen sich einige der Schüler noch zusätzlich zu Schulsanitätern ausbilden lassen. Der Erste-Hilfe-Schein ermöglicht einen aktiven Einsatz als Sanitäter in Schulpausen und bei Schul- oder Sportveranstaltungen, um eine Erstversorgung bei Unfällen, Verletzungen und Erkrankungen zu übernehmen.                >>Pressebericht


Rettungskette 


   24. April 2008

   Auch für die PAULI-Schülerinnen und -Schüler im 9. Schuljahr bietet die landesweite Impfkampagne Gelegenheit, die Impfausweise auf Vollständigkeit bzw. Impflücken überprüfen zu lassen um ggf. fehlende Impfungen nachholen lassen zu können.
Bis 2010 - so das Ziel der Weltgesundheitsorgansisation (WHO) - sollen die Masern in der europäischen Region ausgerottet sein.

>>PRESSEINFO

Poster zur Impfkampagne


   Osterferien:  17. - 29. März 2008

   Allen Besuchern unserer PAULI-Seiten wünschen wir frohe Ostern und erholsame Ferientage.

Wiederbeginn des Unterrichts ist am Montag, 31. März 2008 zur gewohnten Zeit.

Stele am Möhneseeuferweg in Körbecke, Ausschnitt


   11.März 2008

   Der PAULI-Wanderpokal geht in diesem Jahr an die Mannschaft des Aldegrever-Gymnasiums, die in allen Spielen ungeschlagen blieb. Den zweiten und dritten Platz belegen die Teams der Hansa-Realschule und der Thomä-Hauptschule.
Die Spieler der
PAULI-Schule, die guten Einsatz zeigten, erreichten den fünften Platz.

>> Presseberichte

Wanderpokalturnier der Pauli-Hauptschule, 11.März 2008


   8. März 2008  

   Wenn die städtische Aktion "Stark, sauber: Soest" am Samstag, 8.März zum achten Mal startet, wird auch die Paulischule dabei sein und einen Beitrag dazu leisten, die eigene Verantwortung für die Sauberkeit ins Blickfeld zu rücken.    >>Pressebericht v. 10.03.2008

Aktionslogo, Quelle: WP Soest, 14.02.2008


   25./26. Februar 2008  

   Im Rahmen der berufsorientierenden Maßnahmen (BOM) trafen sich die PAULI-Achtklässler aufgeteilt in vier Gruppen im Jugendtreff Drehscheibe, im AWO-Bewohnerzentrum, im Treffpunkt Süd und im Bruno-Gemeindehaus, um sich während des zweitägigen Projektes Gedanken zur Lebens- und Berufsplanung  zu machen. Ein herzlicher Dank geht an Frau Frese, Frau Immig,  Frau Schmal, Frau Schmidt, Herrn Glormann, Herrn Grundhoff, Herrn Klee und Herrn Matrusch für die Betreuung der Projekte in den einzelnen Gruppen.

Schülergruppe im Jugendtreff Drehscheibe mit Schulsozialarbeiter Jörg Klee, Ausschnitt - Pressefoto - Soester Anzeiger


   11.Februar - 18. April 2008

   Zur Leseförderung will das Projekt ZeitungsZeit des Schulministeriums  durch tägliche Zeitungslektüre beitragen. Täglich erhalten die PAULI-Neuntklässler zurzeit den Soester-Anzeiger. Damit auch alle anderen Schüler von der Aktion profitieren und sich informieren können, werden in der Eingangshalle jeweils die aktuellen Seiten ausgehängt.

ZeitungsZeit 2008 in der PAULI-Schule


   21.Februar 2008                                         * PAULI-Ganztag

   Nach erfolgreichem Test der Waveboards scheint es sinnvoll, einen Klassensatz davon für den Sportunterricht anzuschaffen. Hier ist insbesondere an einen Einsatz im Ganztagsbetrieb gedacht.

>>Pressebericht Soester Anzeiger, 22.02.2008

Waveboard, Ausschnitt, Pressefoto Soester Anzeiger

   14.Februar 2008

   Nach Abschluss des dreiwöchigen Schülerbetriebs-Praktikums trafen sich jetzt alle PAULI-Neuntklässler, aufgeteilt in vier Gruppen im Treffpunkt Süd, der Drehscheibe, dem AWO-Bewohnerzentrum und dem Johannes-Gemeindehaus, um rückblickend Bilanz zu ziehen und die gesammelten Erfahrungen für die eigene berufliche Zukunft zu nutzen.

>>Pressebericht vom 15.02.2008

WP-Fotoausschnitt, Projektarbeit im Treffpunkt Süd, Link zum Pressebericht


    Anmeldungen für die fünfte Klasse der PAULI-GANZTAGSHAUPTSCHULE
vormittags: Montag, 11.02.07 bis Freitag, 15.02.07  8.00h - 12.00h
nachmittags: Montag, 11.02.07 bis Donnerstag, 14.02.07 15.00h - 18.00h

  Nach Ausgabe der Zwischenzeugnisse mit den entsprechenden Empfehlungen können Schüler zu den oben angegebenen Zeiten im Sekretariat der PAULISCHULE zur fünften Klasse der PAULI-Ganztagshauptschule angemeldet werden.
Mitzubringen sind: Das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse im Original, das Empfehlungsschreiben für die weiterführende Schule, das Familienstammbuch bzw. eine Geburtsurkunde.

Anmeldetermine
11.02. - 15.02.2008


   Rosenmontag 2008

   Am Rosenmontag gab es ein vielfältiges Angebot für die PAULI-Schüler. Mehrere Klassen wählten als eine sportliche Alternative zum Regelunterricht die gemeinsame Fahrt ins  Eissportzentrum Möhnesee.

Ausflug ins Eissportzentrum


   1. Februar 2008

   Zu einem Filmabend hatte die SV in die Paulischule eingeladen. Um 19 Uhr trafen sich ca. 40 Schüler im großen Flur des Neubaus und genossen, ausgestattet mit Chips und Getränken, den unterhaltsamen Film "Kick it like Beckham" auf einer großen Leinwand.

Ausschnitt, Filmposter
>>zum Inhalt des Films


   24.Januar 2008

Ob Internetshopping, Handyverträge oder andere Geldgeschäfte, nur wer die Schuldenfallen erkennt, kann sich wirksam schützen. Angesichts der steigenden Anzahl überschuldeter junger Erwachsener führten heute die SKM-Mitarbeiterinnen Frau Schaner und Frau Vogler für alle PAULI-Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 eine Unterrichtseinheit zur Förderung der Finanz-Kompetenz der Jugendlichen durch.

>>>weitere Infos zur Aktion "Alles im Griff" unter: www.fit-fuers-geld.de

logo: skm-dortmund, www.fit-fuers-geld.de


   23./24. Januar 2008

   In der Soester Kolping-Bildungsstätte, Gesellschaftspolitische Akademie, trainieren PAULI-Achtklässler unter Anleitung der hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiterin Katarzyna von Renesse im Rahmen eines zweitägigen Rhetorik-Seminars, freier und sicherer zu sprechen, wichtige Voraussetzung z.B. für spätere Bewerbungsgespräche. Zu diesem Kompetenztraining gehört besonders auch die bewusste Wahrnehmung der Körpersprache.


   Januar 2008

   Ein neues Berufsorientierungs-Portal bietet umfassende Informationsmöglichkeiten über alle ca. 350 amtlich anerkannten Ausbildungsberufe in Deutschland. Wichtige Kontaktadressen und Links sind zu finden. Videos geben anschaulich Einblick in einige Ausbildungsberufe, auch eine Lehrstellenbörse ist eingerichtet. Es lohnt sich, sich hier einmal umzusehen.

Logo des neuen Jugend-Portals:www.AlleBerufe.de

Berufs-Orientierungsportal


   18. Januar 2008

  Auf den Halbjahreszeugnissen 2007/2008 werden bei allen nordrhein-westfälischen Schülerinnen und Schülern erstmals mit den sogenannten K o p f n o t e n sechs zusätzliche Noten stehen. Benotet werden das Arbeitsverhalten (Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Sorgfalt, Selbständigkeit) und das Sozialverhalten (Verantwortungsbereitschaft, Konfliktverhalten und Kooperationsbereitschaft) der Schüler mit den vier Notenstufen: sehr gut, gut, befriedigend und unbefriedigend.

"Überfachliche Fähigkeiten, wie die Teamfähigkeit oder das Verhalten in Konflikten spielen eine immer größere Rolle im (Schul-)Leben. Arbeitgeber legen großen Wert auf diese Eigenschaften, und deshalb haben diese Noten in den Abschlusszeugnissen auch eine besondere Bedeutung" (schule.wdr.de), betont Ministerin Barbara Sommer.

>>Presse
Halbjahreszeugnisse erstmals mit Kopfnoten


   Januar 2008                                             * PAULI-Ganztag

   Vielen Dank!

   Mit einer Spende über 100 EURO unterstützt die Frauengruppe "Gänseblümchen" der Soester St. Bruno-Gemeinde das Bemühen des PAULI-Fördervereins, allen PAULI-Ganztagsschülern eine tägliche warme Mahlzeit in der Schule zu ermöglichen. Das Geld kommt den Schülern direkt zugute.


Wir wünschen allen Besuchern dieser Seite ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2008.

    Der Unterricht nach den Weihnachtsferien beginnt am Montag, 07.01.2008.


   Dezember 2007

   Schüler mehrerer PAULI-Klassen folgten der Einladung der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei, an alle Soester Schüler, anlässlich des traditionellen Weihnachtskonzertes in der Soester Wiesenkirche eigene weihnachtliche Ideen und Wünsche nach Düsseldorf zu schicken. Daraus entstand ein knapp 100-seitiges Büchlein mit Schülertexten, -gedichten und -zeichnungen. PAULI-Schülerinnen zeichneten u.a. das Titelbild. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers würdigt in einem Vorwort die ansprechenden Schülerarbeiten.                              >>Presseberichte:   Soester Anzeiger   -   Westfalenpost

Titelbild des Weihnachtsbüchleins gezeichnet von zwei PAULI-Schülerinnen, 10. Schuljahr
>>weitere Schülerarbeiten


   Dezember 2007

   "Das Projekt Regionales Übergangsmangement Schule und Beruf im Kreis Soest bot jetzt zwei Betriebsbesichtigungen speziell für Eltern und Schüler der Pauli-Hauptschule bei der Alcoa Automotive GmbH an. ..."

>>weiterlesen: Pressebericht vom 15.12.2007, Soester Anzeiger


   Dezember 2007                                                        * PAULI-Ganztag

   Fünf Monate nach dem PAULI-Ganztagsstart ist jetzt endlich die Finanzierung eines warmen Mittagessens für alle Ganztags-Schüler sicher gestellt. Für die Unterstützung bedürftiger Kinder aus dem Fonds der Landesregierung "Kein Kind ohne Mahlzeit" liegt der Schulleitung jetzt die endgültige Zusage vor. Dazu kommt eine gemeinsame finanzielle Beteiligung an den Kosten der Mittagsverpflegung von der Stadt Soest und der Aktion "Nachbar in Not". Zwischenzeitlich hatte der Pauli-Förderverein die Finanzierung gesichert.                    >>Presseartikel des Soester Anzeigers vom 12.12.2007

Ausschnitt, Pressefoto:Soester Anzeiger vom 12.12.2007
SPENDENKONTEN:
- Sparkasse Soest,
Konto 68288
- Volksbank Hellweg,
Konto 666400


   6. Dezember 2007                                                                       * PAULI-Ganztag

  Zusätzlichen Schwimm- und Sportunterricht sieht das Ganztagsangebot für die PAULI-Fünftklässler vor.  Die Fotos zeigen die Schülergruppe beim Nikolausschwimmen am 6. Dezember im Lehrschwimmbecken der Johannes-Grundschule.

Schwimmgruppe der PAULI-Fünftklässler 2007-für weitere Fotos bitte anklicken

   30. November 2007                                                                         * PAULI-Ganztag

   Die PAULI-Schüler der Klassen 5a und 5b bereicherten am Freitagabend das Bühnenprogramm des Soester Weihnachtsmarktes mit ihrem Lied "Pferdefieber" von Texas Lightning unter der Leitung von Frau Vogt und Herrn Maruska.

Fünftklässler der Pauli-Ganztagshauptschule,Weihnachtsmarkt- Bühnenprogramm am 30.11.2007, Foto: F.D.


   Dezember 2007

  Für die bevorstehende Adventszeit haben Schüler der Klasse 7a diesen schönen Adventskalender termingerecht zum 1. Advent fertig gestellt.

Der PAULI-Eingangsbereich ist wie in jedem Jahr wieder vorweihnachtlich geschmückt.

PAULI-Adventskalender - von Schülern der Klasse 7a hergestellt

   Dezember 2007

   Schüler und Schülerinnen des WP-Textilunterrichts der Jahrgangsstufe 7 bedruckten T-Shirts, die sie im Dezember während der Pausen in der PAULI-Eingangshalle zum Kauf für 2,50 EURO anbieten. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielseitig, z. B. als neues Outfit im Sportunterricht, als Weihnachtsgeschenk o.ä.                 >>zum Vergrößern Bild anklicken


   27. November 2007  

   Zu einer kleinen Feierstunde in der Soester Brunsteinkapelle hatte das PAULI-Kollegium eingeladen, anlässlich des 20-jährigen Schulleiterjubiläums von Walter Frigger, der am 27. November 1987 offiziell zum Nachfolger Otto Jagows ernannt worden war.
                                                                                                  >>
Bild anklicken

Feierstunde in der Brunsteinkapelle zum 20-jährigen Schulleiter-Jubiläum für Walter Frigger


  November 2007                                                                       * PAULI-Ganztag

   Im Haushalt für das kommende Jahr werden Gelder vom Land und von der Stadt für den Ausbau der Pauli-Hauptschule als Ganztagsschule  bereitgestellt.
                                                                                          >>Pressebericht


Geplant ist unter anderem der Neubau eines Forums auf der Wiese vor dem Pavillon (Foto).

Paulischule mit Blick auf Hauptgebäude und Neubau - hier soll das neue Forum entstehen


   07. - 11. November 2007

    Zur 670. Allerheiligenkirmes werden wieder Hunderttausende von Besuchern in Soest erwartet. Donnerstag, 08.11. und Freitag, 09.11.2007 sind dank beweglicher Ferientage unterrichtsfrei für alle PAULI-Schüler.

Jägerken von Soest - von Schülern farblich gestaltet - Link zur offiziellen Website


 31. Oktober 2007             -Zukünftig nur noch zwei Soester Hauptschulen -

   In der heutigen Ratssitzung fiel die endgültige Entscheidung: In Zukunft werden nur die PAULI-Schule als Ganztagshauptschule und die Hauptschule im Schulzentrum als Halbtagsschule fortbestehen. Nur an diesen beiden Schulen können Schüler im Februar 2008 für das neue 5. Schuljahr in der Hauptschule angemeldet werden.
                 >>Quellen:   Hellwegradio/soester-anzeiger online  /  Pressebericht
e

Tag der offenen Tür - PAULI-Schule - Mittwoch, 21.11.2007 -16:00h bis 19:00 h 

Schulbaum, von Schülern zum 50jährigen Schuljubiläum 2003 erstellt


   30. November 2007

   Nachdem die ersten Schülerartikel bereits erschienen sind, besuchte die für das ZEUS-Projekt (Zeitung und Schule) zuständige WP-Redakteurin Birgit Helmers heute die Klassen 8a und 8b. Anschaulich erzählte sie aus ihrem Redakteurs-Alltag, beantwortete bereitwillig die vielen Fragen, die die Schüler schon vorbereitet hatten und gab ihnen wichtige Tipps aus der Praxis weiter. Ein ausführlicher Bericht dazu folgt in der nächsten Schülerzeitung.
                                                                        >>teilnehmende Klassen

Birgit Helmers in der Paulischule 2007


   Oktober 2007

  Zahlreiche ehemalige PAULI-Schüler der Klasse 9b von 1977 kamen jetzt nach 30 Jahren bei einem Klassentreffen  wieder zusammen.                                   >>Pressebericht

Klassentreffen der Abschlussklasse 9b von 1977, Foto: Soester Anzeiger vom 24.10.2007

   15. Oktober 2005

   Im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum Themenbereich "Mittelalter" nahmen die PAULI-Klassen 7a und 7b jeweils an einer Mittelalterlichen Stadtführung mit Frau Dr. Annette Werntze teil. Ausgehend vom Soester Stadtmodell an der Petrikirche waren weitere Stationen u.a. das Rathaus, einzelne Fachwerkhäuser, Petri- und Wiesenkirche, der Dom, das Osthofentor sowie die Wippe am Großen Teich.

Stadtführung für die Klassen 7a und 7b - Soester Rathaus -  Foto: C.L.
>>Fotos der Veranstaltung


15. Oktober 2007

>>Collagen

ZEUS-Collagen

ZEUS-INFO in der PAULI-Eingangshalle bietet Informationen für alle Schüler.
>>Bild groß-klicken

Zum Start des ZEUS-Projekts 2007 stand für die PAULI-Achtklässler heute Zeitungslektüre  auf dem Stundenplan. Nach kurzer Einführung wurden erstmals die Zeitungen verteilt, die bis zum 30. November nun regelmäßig bereitgestellt werden. In der Eingangshalle platzierten die Schüler eine Info-Stellwand, an der nun täglich die neuesten Nachrichten auch für die anderen Klassen zu lesen sind. In Gruppen wurden Zeitungscollagen erstellt und schon erste Überlegungen angestellt, zu welchen Themen die einzelnen Schüler(-gruppen) gerne selbst Artikel verfassen möchten.

   11. Oktober 2007

   Für alle PAULI-Schüler fanden die Bundesjugendspiele mit den Disziplinen Sprint, Sprung, Wurf und Langstreckenlauf im Jahnstadion statt. Im Anschluss spielten die einzelnen Klassenmannschaften Fußball.
Daneben gibt es, wie auch in den Vorjahren, das Angebot, in den kommenden Wochen  das Sportabzeichen zu erwerben. Die Übersicht über die dafür zu erbringenden Leistungen hat jede Klasse bekommen.                                    

Bundesjugendspiele 2007
>>Fotoserie


    September 2007                                                                        * PAULI-Ganztag

  Soziales Kompetenztraining steht für die Fünftklässler im Ganztagsbetrieb mit zwei Wochenstunden auf dem Stundenplan. Zum Thema "Zusammenarbeit" führten Schulsozialarbeiter Jörg Klee, Georg Majewski und Praktikantin Annika Rogner jetzt  das Projekt  "Das rohe Ei" durch. Die Fotosequenz zeigt neben der genauen Arbeitsanweisung alle beteiligten Gruppen mit ihren Versuchen.

Projekt zum Thema "Zusammenarbeit" - DAS ROHE EI

   September 2007                                                                          * PAULI-Ganztag

Mit dem Start des PAULI-Ganztagsbetriebs gehört die Mittagspause zum festen Bestandteil des Stundenplans. Alle Jungen und Mädchen bekommen in der Schule ein warmes Mittagessen und haben zudem noch ausreichend Zeit, die vielfältigen Sport- und Spielangebote während der restlichen Pause zu nutzen.
                    
>>WP-Presseartikel vom 20.09.2007 / Weltkindertag 
                                                  
siehe dazu auch Beitrag vom 28.09.2007, SAZ

Für alle PAULI-Schüler im Ganztagsbetrieb gibt es ein warmes Mittagessen.
>>Fotoserie "Mittagspause im PAULI-Ganztagsbetrieb"


   14. September 2007                 Ein herzlicher Dank an alle HELFER !

   Kraft und Geschicklichkeit waren wesentliche Voraussetzungen zum Gelingen des heutigen Arbeitseinsatzes. 15 Bruchstein-Quader mussten transportiert und im Schuleingangsbereich angeordnet werden, bevor in Feinarbeit jeder einzelne Sitzblock bearbeitet wurde, um  scharfe Kanten und Ecken zu entfernen.
Im Rahmen des von Kord Winter betreuten
PAULI-Kunstprojekts erfolgte u.a. bereits das Aufstellen der 3-Meter hohen Betonstele, die Fertigung der PAULI-Fahne mit neuem PAULI-Logo und eine neue Weggestaltung.            
                                                                  >>Fotoserie, 14. Sept. 2007

Neue schneckenförmige  Natursteinmauer auf dem PAULI-Schulhof
Neuer Schüler-Treffpunkt auf dem PAULI-Schulhof


   12. September 2007

   Auch in diesem Jahr beteiligten sich PAULI-Schüler an der schon traditionellen Hilfsaktion "Schüler helfen Schülern" teils zu Gunsten sozial benachteiligter Schüler sowie zur Unterstützung eines von der Jürgen Wahn Stiftung unterstützten Schulprojektes in Guatemala.

Pressefoto: Soester Anzeiger, Ausschnitt - >>Pressebericht vom 13.09.2007

   31. August bis 9. September 2007

     Nach Abschluss der 17. Warsteiner Internationalen Montgolfiade (WIM) -  das jährlich größte europäische Ballontreffen -  zeigt das Foto stellvertretend zwei der über 150 gemeldeten Ballone. Trotz des wechselhaften  Wetters gab es immerhin über 800 Ballonstarts, so dass sich ein Besuch im ca. 35 km entfernten Warstein durchaus lohnte.

>> Fotos, 1. September 2007 

Abendlicher Ballonstart am 1. September in Warstein


   24. und 25. August      -      H E L L W E G    A U S B I L D U N G S MA R K T

   Mehrere PAULI-Klassen nutzten das vielseitige Angebot der fast 60 Betriebe und Verbände, die in der Soester Stadthalle an Ständen in Theorie und Praxis zeigten, in welchen Berufen sie ausbilden. Die Jugendlichen nutzten die Gelegenheit sich frühzeitig über die Vielfalt beruflicher und schulischer Möglichkeiten zu informieren, Berufe praktisch auszuprobieren und Kontakte zu Ausbildern zu knüpfen.
                                                                          >>Fotos der Veranstaltung

Die Schülerin baut unter Anleitung ein Vogelhäuschen zusammen.

    07. August 2007                                                                        * PAULI-Ganztag

   Der  P A U L I - G a n z t a g s s c h u l b e t r i e b  beginnt heute mit der Einschulungsfeier für die 40 PAULI-Fünftklässler.  
 Zur Begrüßung der Mädchen und Jungen wird erstmals die neue
PAULI-Fahne gehisst, die das -inzwischen am Rechner bearbeitete- neue Schullogo zeigt, das aus den über 70 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen ausgewählt wurde. Weitere Aktionen der im Rahmen des nordrhein-westfälischen Landesprogramms "Kultur und Schule" begonnenen Schulhofneugestaltung unter der künstlerischen Leitung von Kord Winter werden in absehbarer Zeit folgen.                             >>Pressebericht des Soester Anzeigers

Einweihung der neuen PAULI-Fahne zum Ganztagsstart, Pressefoto (Ausschnitt): Soester Anzeiger
feierlicher Ganztagsstart


  Dienstag, 07. August 2007 -        In der Georg-Dülberg-Halle Einschulungsfeier
 für die neuen
PAULI-Fünftklässler  um 8:00 h - der Unterricht endet an diesem ersten Schultag für die Fünftklässler nach der 6. Stunde.
Betonstele als ein Baustein zur neuen Schulhofgestaltung im Rahmen des Landesförderprogramms "Kultur und Schule"

   Montag, 06. August 2007

        Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien um 7.55 h
- 6 Stunden Unterricht nach Plan -


   Freitag, 03.August 2007

    Nachprüfungen in der PAULISCHULE:
9:00 h schriftliche Prüfung   -   11.30 h mündliche Prüfung


  27. Juli 2007

   Der Förderverein der Paulischule freut sich über eine großzügige Spende der FDP, um damit finanzschwächere Schüler beim Schulbücherkauf zu unterstützen.
                                                                                         >>Presse
bericht

Pressefoto: Soester Anzeiger, 27.07.2007


  24. Juli 2007

  Damit pünktlich zum Schuljahresbeginn für die neuen Fünftklässler der Ganztagsbetrieb losgehen kann, sind noch einige Umbaumaßnahmen - hier im ehemaligen Tagesinternat - und Vorbereitungen nötig, die zurzeit während der Ferien erledigt werden.

                                                                                             >>Presseartikel

vorbereitende Arbeiten für den Ganztag im ehemaligen PAULI-Tagesinternat, Pressefoto: Westfalenpost


   Zum Schuljahresende liegt die neue Schülerzeitung (Nr.57) im pdf-Format vor. Wie immer wartet sie mit vielen interessanten Beiträgen auf, wie:
Fahrt der Abschlussklassen in die Landeshauptstadt Düsseldorf - zentrale Abschlussprüfungen - Schülermeinungen (Klasse 6) - Auswertung der "Benimm" - Umfrage

<< zur STARTSEITE der PAULI Homepage

©  Paulischule Soest