Das Modell wurde nach den Ideen der PAULI-Schülerschaft von einem Vater (Brunoschule) erstellt.  Foto: A.St.

 

 Verbindungen schaffen - Verbindungen begreifen

Das Modell zum gemeinsamen Kunstprojekt der Pauli- und Brunoschule spiegelt die Ideen und Vorstellungen der Schülerschaft zur Verschönerung des gemeinsamen Schulhofgeländes wider.

Unter der künstlerischen Leitung von Kord Winter  trafen sich Schülervertreter, Konrektorin Armgard Steinbrück und SV-Lehrerin Petra Betten seit September 2006 regelmäßig, um ein gemeinsames Konzept zu erarbeiten.

Wenn alle Fragen zu Umsetzbarkeit und möglicher Unterstützung geklärt sind, sollen die konkreten Arbeiten noch im Frühjahr beginnen. Dann wird auch jede helfende Hand willkommen sein.

 

Fenster schließen

©  Paulischule Soest 2007