Erlebnisparcours für die Klassen 7a und 7b
im Berufsbildungszentrum Hellweg-Lippe der Kreishandwerkerschaft in Soest
13. Dezember 2012  -  von 13.30h bis 15.30h
"Komm auf Tour"

 ...ist ein Projekt der Bundesagentur für Arbeit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Schulministeriums des Landes NRW. Dazu kommen eine Vielzahl engagierter Kooperationspartner, die diesen überaus motivierenden Einstieg in die Berufsorientierung ermöglichen.

Die Schüler sammeln an den unterschiedlichen Stationen des Parcours Stärkepunkte und erhalten Hilfen für die zukünftige Lebensplanung.

Nach Begrüßung und Kurzfilm mit dem RAP 2020 im Reiseterminal geht es in Gruppen auf die Reise mit den vier Spielstationen:  Sturmfreie Bude, Bühne, Zeittunnel und Labyrinth, um am Ende der Reise an den sieben Stärkeschränken Hinweise auf berufliche Möglichkeiten (den eigenen Stärken entsprechend) zu bekommen.

mehr dazu >>> www.komm-auf-tour.de


Fenster schließen

©  Paulischule Soest 2012