02.03.2011
Heute trafen sich die Schüler der Klasse 10B das erste Mal zur Teilnahme an ihrem neuen Projekt "Mach was - MitWirkung". Es ist ein Projekt zur Förderung von Partizipation und Demokratieverständnis, die Schüler sollen erfahren, wie konkret Kommunalpolitik funktioniert. Durchgeführt wird dieses außerunterrichtliche Projekt von der Abt. Jugend und Soziales der Stadt Soest unter Leitung von Brigitte Mehrfert und Andreas Matrusch. Einmal in der Woche treffen sich die Jugendlichen bis Juni nachmittags u.a. zu Gesprächen mit Kommunalpolitikern, zur Hospitation, zum Besuch von Ausschusssitzungen. 

Heute erlebten die Schüler eine Führung durch das Rathaus, sahen den Sitzungssaal, den Blauen Saal und nahmen als Zuschauer auf der Tribüne an einer Ratssitzung teil. Begrüßt wurden sie zu Beginn der Sitzung von Bürgermeister Dr. Ruthemeyer.    (
Bild und Text: C.L.)

Fenster schließen

©  Paulischule Soest 2011